Hilfsnavigation

regenbogen-gs.senftenberg.de

 Offizielles Internetangebot der Stadt Senftenberg   

Schreiben Foto Fotolia
Logo der Regenbogen-Grundschule Senftenberg

Ab 25.05. erhalten alle Klassen an 1 oder 2 Tagen in Gruppen unterricht.

Informationen folgen noch

Wochenpläne finden Sie unter dem Punkt "Vertretungsplan" auf der Homepage

 

Autor: iKiss-Administrator 

Kontakt

Regenbogen-Grundschule Senftenberg
Schulleiterin: Frau Regina Jänke
Sekretärin: Frau Marita Lorenz
Johannes-R.-Becher-Straße 19
01968 Senftenberg
Adresse über Google Maps anzeigen

Telefon: 03573 36376-0 
Telefax: 03573 36376-15 
Kontaktformular »
Internet »


Datenschutz

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung unseres Online-Angebots https://erlebnisbad.senftenberg.de (nachfolgend „Website“). Die Stadt Senftenberg nimmt den Schutz personenbezogener Daten ernst und möchte, dass sich die Besucher der Internetseite sicher fühlen.

4.1 Verantwortlicher

Verantwortlicher für Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die

Stadt Senftenberg
Markt 1
01968 Senftenberg
Karte anzeigen

Telefon: 03573 701-0
Fax: 03573 701-107
Kontakt: Nachricht schreiben
Internet: www.senftenberg.de

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an den Verantwortlichen richten.

Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.

4.2 Allgemeine Zwecke der Verarbeitung

Die Nutzung des Dienstleistungsportals ist grundsätzlich ohne Bekanntgabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, also vor allem Daten, die mit dem Namen verbunden sind oder aus deren Zusammenhang sich hierzu ein Bezug unmittelbar herstellen lässt.

Beim Zugriff auf https://erlebnisbad.senftenberg.de  werden zum Zwecke der Sicherheitskontrolle bzw. zum Betrieb der Website oder eventuell zum Versand von Informationen, z.B. Newsletter oder Online-Formulare, Daten gespeichert.

4.3 Welche Daten werden wir verwenden und warum

4.3.1 Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zweck des Betriebs der Website einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir bzw. unser Hostinganbieter Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Besuchern dieser Website auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung unserer Website.

Eine Vereinbarung zur Datenverarbeitung im Auftrag wurde dazu mit der Hosting- Firma

Advantic Systemhaus GmbH,

Gutenbergstraße 15, 23566 Lübeck,

geschlossen.

4.3.2 Zugriffsdaten

Beim Besuch der Internetseite der Stadt Senftenberg werden grundsätzlich nur anonyme Daten, wie zum Beispiel

  • der verwendete Web-Browser zuzüglich deren Versionen,
  • das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem,
  • die Website, von der aus der Aufruf erfolgt,
  • das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Website,
  • eine gekürzte Internet-Protokoll-Adresse (anonymisierte IP-Adresse),
  • der Internet Service Provider und
  • die Seiten, die aufgerufen werden,

gespeichert.

Es findet keine personenbezogene Verwertung der Logfiles statt.

Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website.

4.3.3 Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu optimieren. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den jeweiligen Servern beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf Ihrer Festplatte zwischengespeichert wird. Diese Datei als solche enthält eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen.

Der Einsatz von Cookies dient dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer (nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer) zu gestalten.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

4.3.4 Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Aufruf unserer Website und die Nutzung von Kontaktformularen und weiteren Online-Dienstleistungen setzt die freiwillige Eingabe persönlicher Daten voraus, um die angeforderten Leistungen erfüllen zu können.
Alle persönlichen Daten werden ausschließlich für den jeweiligen Zweck erfasst und gespeichert. Sie werden in keinem Fall Dritten zugänglich gemacht.

Kontaktformular

Zur Kontaktaufnahme steht Ihnen ein Formular zur Verfügung, in das Name, E-Mailadresse, Anschrift sowie eine Nachricht eingetragen werden können. Diese Angaben werden zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung verarbeitet.

Nutzung Online Formulare

Die Nutzung unserer Online-Formulare dient der schnellen Bearbeitung Ihrer Anfrage. Die Übermittlung der online ausgefüllten Online-Formulare wird automatisch nach dem Stand der Technik mittels TLS (https) verschlüsselt. Die Erforderlichkeit der von Ihnen einzugebenden Daten richtet sich nach Ihrem Anliegen und ergibt sich aus den jeweiligen Formularen, die Sie aufrufen.

4.4 Webanalyse

Unsere Website verwendet Matomo, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Matomo verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Websitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sogenannter Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

4.5 Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte.

    • Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO).
    • Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).
    • Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO).
    • Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.
    • Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Die zuständige Aufsichtsbehörde für das Land Brandenburg ist die

      Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht
      Stahnsdorfer Damm 77
      14532 Kleinmachnow
      Telefon: 033203/356-0
      Telefax: 033203/356-49
      E-Mail: Poststelle@LDA.Brandenburg.de

4.6 Datenschutzbeauftragter

Sollten Sie noch Fragen oder Bedenken zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Herr Alexander Mai-Winkler
Rechtsamt
Amtsleiter
Markt 1
01968 Senftenberg
Karte anzeigen

Telefon: 03573 701-110
Fax: 03573 701-107
Kontakt: Nachricht schreiben